Die Vereinssportseiten für Hagen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boule
Fußball
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kegeln: (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
 
Matthias Simon spielt in einer anderen Liga

913 Holz neue pers. Bestleistung in einem NRW Liga Punktspiel für Blau Gold reichen am Ende doch nicht

KV Gütersloh –Rheda : SKC Blau Gold Hagen 5055 : 4944 (3:0/50:28)

(Detlef vom Hofe) Der vierte Spieltag der NRW Liga brachte für die Hagener am Ende nicht viel Zählbares. Der erste Block überraschte und ging mit 75 Zählern in Führung. Ganz besonderen Anteil daran hatte Matthias Simon der mit neuer pers. Wettkampfbestleistung von 913 Holz einen neuen Gästerekord auf den Gütersloher Bahnen aufstellte. Marcus Witte (824) hielt zumindest Stefan Rüsenberg (820) in Schach. Martin Neuhaus spielte starke 843 Hölzer für die Nordwestfalen. Den Mittelblock übergaben die Hagener zwar nicht Kampflos an Gütersloh aber für Benjamin Murr (797) und einem starken Joachim Kuck (821) Holz waren Karsten Kleineheinrichs Zahl 877 Holz und Ingo Trenschel (833) etwas zuviel des Guten. Gütersloh rundete sich mit Plus 33 Holz zurück ins Spiel.
An einen Auswärtssieg für Blau Gold Hagen war eh nicht zu denken aber der Punktgewinn sollte eigentlich in trockenen Tüchern sein. Frisch verpackt stand der „Punktgewinn schon fast am Kamener Kreuz.

Aber es kam völlig anders. Der Schlussblock sah dann die sensationelle ad hoc stand up Show von Ex Nationalspieler Bodo Schwanke. Der sichtlich beflügelt von Simons Gästezahl einen neuen Bahnenrekord in der Gütersloher Stadthalle aufstellte. 923 ! Holz von Schwanke verhinderten den Punktgewinn der Hagener denn ein sichtlich beeindruckter Benjamin Schulz (797) und Kai Girke (803) bekamen nicht viel zählbares zusammen. Werner Hengst (849) rundete das starke Ergebnis der Gastgeber ab.

Fazit: Der Zuschauer sah ein hochklassiges Spiel mit dem besseren Ende für Gütersloh-Rheda.
(c) Pressetext: Detlef vom Hofe
(c) Pressefoto: Detlef vom Hofe
Mehr unter: blau-gold-sportkegeln.de


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 23331 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Sportkegeln 5 [zeigen]
Autor: deho
Artikel vom 05.10.2009, 13:10 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.09. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Sportkegeln Saisonstart
- 31.10. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Schwere Auswärtspackung für Blau Gold Hagen.
- 22.10. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Blau Gold Hagen erwartet ein schweres Spiel in Neheim
- 13.10. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Arbeitssieg gegen Alsdorf
- 08.10. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Hagen erwartet unberechenbaren Aufsteiger KSK 58/02 Alsdorf
- 15.09. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Punkt in Wattenscheid
- 03.09. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Saisonstart in der NRW Liga
- 01.09. (Blau Gold Hagen Sportkegeln)
Matthias Simon mit Westfalen Süd Auswahlmannschaft erfolgreich
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Mittelstreckler gewann bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona sensationell die Goldmedaille über 5000m ?

Nils Schumann
Edgar Itt
Harald Schmid
Dieter Baumann
  Das Aktuelle Zitat
Stefan Effenberg
Ich lass mir das nicht gefallen. Freunde der Sonne!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018