Die Vereinssportseiten für Hagen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boule
Fußball
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Federfußball: (FFC Hagen)
Federfußballer des FFC Hagen stürmen an Bundesligaspitze

(ktr) Als amtierender deutscher B-Jugendmeister und erster der deutschen Einzelrangliste 2006 knöpft Christopher Zentarra auch in diesem Jahr nahtlos an die Leistungen aus dem Vorjahr an. Beim DFFB-Ranglistenturnier in der Sporthalle Altenhagen schaltete er im Anschluss an die Vorrunde im Viertelfinale Tobias Glatthar vom TuS Hilden mit 15:7, 15:7 aus, um dann im Halbfinale mit 15:10, 6:15, 15:7 über Noah Wilke vom Cronenberger BC zu triumphieren. Im hart umkämpften Endspiel hielt Christopher Zentarra dann den Wuppertaler Christofer Berges knapp mit 21:15, 19:21, 21:3 nieder und setzte sich an die Spitze der deutschen Rangliste. Überaus zufrieden durfte auch sein Clubkamerad Marcel Wenzel sein, der sich als 15. einen Platz unter den „Top 20" in Deutschland sicherte.

Derweil gab sich Titelverteidiger FFC Hagen zum Auftakt der Federfußball-Bundesliga keine Blöße. Beim ersten Rundenspieltag traten Sven Walter, Michael Kowallik, David Zentarra und Thomas Müntefering viermal an und verließen viermal als Sieger das Parkett. Vorjahresfinalist TV Liperode konnte mühelos mit 21:13, 21.15 auf Distanz gehalten werden, ebenso wie Aufsteiger CP Gifhorn beim 21:12, 21:9 Sieg. Ungleich schwerer mutete da der 21:8, 12:21, 21:15 Sieg im Lokalderby gegen den VfL Eintracht Hagen an, während der ambitionierte FFC Hagen 3 beim 21:13, 21:16 die eigenen Grenzen aufgezeigt bekam. Dafür überraschten Alexander Prochaska, Marius Stupp und Thomas Kuroczkin beim 21:18, 21:19 gegen Vizemeister Lipperode und behielten auch im vereinsinternen Duell gegen den FFC Hagen 2 beim 21:14, 21:9 die Oberhand. Ohne Urlauber Karsten-Thilo Raab musste der FFC Hagen 2 improvisieren. So unterstützten Routinier Olaf Völzmann und Marius Stupp das Team, konnten aber die unglückliche 21:18, 12:21, 8:21 Niederlage gegen Gifhorn nicht verhindern. Dafür landete das Quartett beim 22:20, 21:19 gegen den Rheydter TV einen ganz wichtigen Erfolg auf dem Weg zum angestrebten Klassenerhalt.

Derweil schob sich Lokalrivale VfL Eintracht Hagen auf den zweiten Tabellenplatz. Zwar ging für Peter Müller, Sascha Wohlgebohren, Stefan Müller und Michael Dombrowska die Partie gegen den FFC Hagen 1 verloren. Doch gegen den FFC Hagen 2 und TV Lipperode (21:16, 21:18) waren die Wehringhausen, die in der vergangenen Saison nur knapp dem Abstieg entronnen waren, oben auf.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 18131 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.03.2007, 17:50 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 28.06. (FFC Hagen)
Titelrennen so gut wie entschieden: FFC Hagen ist deutsche Meisterschaft kaum noch zu nehmen
- 11.04. (FFC Hagen)
Sportjugend auf großer Fahrt
- 04.04. (FFC Hagen)
Rangliste fest in FFC-Hand David Zentarra weiter unbesiegt
- 31.03. (FFC Hagen)
Teilnehmerfeld für Jubiläumsturnier wächst
- 29.03. (FFC Hagen)
Paul Kannengiesser vollendet das 70. Lebensjahr
- 22.03. (FFC Hagen)
Gifhorn für Hagener Federfußballer Reise wert FFC Hagen dominiert Einzel- und Doppelrangliste
- 18.03. (FFC Hagen)
Sarah Walter dominiert Damenrangliste
- 18.08. (FFC Hagen)
Platz 6 bei den Hungarian Open
  Gewinnspiel
Wo findet der letzte Wettbewerb der Vierschanzentournee statt?


In Bischofshofen
In Garmisch Partenkirchen
In Oberstdorf
In Innsbruck
  Das Aktuelle Zitat
Wolfram Wuttke
Osram. (über Jupp Heynckes' roten Kopf)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018