Die Vereinssportseiten für Hagen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boule
Fußball
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Federfußball: (Deutscher Federfußballbund e.V.)
 
Kowallik und Walter erneut deutscher Doppelmeister

(ktr) Die Generalprobe verlief erfolgreich: Mit Blick auf die Weltmeisterschaft vom 9. bis 14. Dezember im chinesischen Goughzou präsentierten sich Michael Kowallik und Sven Walter vom FFC Hagen bei der deutschen Doppelmeisterschaft im Federfußball in Bochum in Galaform. Die Topfavoriten und Ranglistenersten ließen keinen Zweifel an ihrer Sonderstellung und schalteten im Anschluss an die Vorrunde im Viertelfinale ihre Nationalmannschaftskollegen Marco Heller und Sven Henneböle vom TV Lipperode locker 21:16, 21:15 aus. Im Halbfinale ließ das Gespann dann Peter Müller und Sascha Wohlgebohren vom VfL Eintracht Hagen beim 21:12, 21:10 keine Chance. Im Endspiel triumphierten Sven Walter und Michael Kowallik schließlich mit 21:15, 21:16 über Michael Streit (SKF Weitmar) und Thomas Müntefering (FFC Hagen) und verteidigten somit ihren Vorjahrestitel erfolgreich. Die Bronzemedaille sicherten sich Peter Müller und Sascha Wohlgebohren. Im kleinen Finale bezwang das Gespann Marius Stupp und Oldie Uwe Walter vom FFC Hagen, die mit dem Erreichen des Halbfinales für die faustdicke Überraschung der Titelkämpfe gesorgt hatten, mit 21:15, 21:12. Auf Platz 5 landeten Marco Heller und Sven Henneböle vor Tobias Haumann und Ingo Steinert vom Cronenberger BC als Sechste sowie Diana Ruttar und Sarah Walter vom FFC Hagen als Siebte, während Rudolf Tomkewicz und Rolf Kathmann vom OSC Rheinhausen als Achte gewertet wurden.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 20380 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 07.12.2005, 12:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 22.11. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Nichts verlernt: Michael Kowallik und Sven Walter sind Meister im Doppel
- 22.05. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Stefan Blank kehrt zurück - nach ganz oben
- 29.03. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Paul Kannengiesser wird 65
- 09.02. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
FFC Hagen wieder Topfavorit
- 22.12. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Federfußball-Weltmeisterschaft in China: Zwei vierte Plätze für deutsche Auswahl
- 21.12. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Federfußball-Weltmeisterschaft in China: Zwei vierte Plätze für deutsche Auswahl
- 07.12. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
Deutsche WM-Teilnehmer hoffen auf Überraschung
- 30.11. (Deutscher Federfußballbund e.V.)
FFC Hagen verteidigt DM-Titel erfolgreich
  Gewinnspiel
Auf wie vielen Bahnen wird bei nationalen und internationalen Wettkämpfen geschwommen?
4
6
8
10
  Das Aktuelle Zitat
Otto Rehhagel
Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018